c1.jpg

Biografie

Christian Mahlow wurde 1983 in einer Kleinstadt in Brandenburg geboren. In Leipzig studierte er Dramaturgie und arbeitete an verschiedenen Theatern in Deutschland und Österreich. Neben der Realisierung eigener Regie- und Theatertextarbeiten in Halle, Leipzig und Berlin schrieb er zusammen mit Joe Paul Kienast das Drehbuch für den Kurzfilm ‚Die Couch‘ und realisierte zusammen mit seiner Schwester, Anne Mahlow, das Hörspiel ‚Ausfahrt Pritzwalk‘. Mit der ‚Walin‘ folgt nun sein Romandebüt. Zurzeit studiert Christian Mahlow Psychologie und arbeitet in der psychosozialen Familien- und Jugendhilfe.

 

Die Walin


Kurzroman


Die Walin ist eine fesselnde Parabel, die vom einsamen und absurden Kampf eines Mannes um das Überleben eines Zwergwal-Weibchens erzählt. Der zurückgezogene Mann hatte seine Bewunderung für die Walin im Ozeanarium entdeckt und viele Male genährt, als sie eines Morgens plötzlich in seinem Wohnzimmer liegt. Fieberhaft bemüht er sich, Hilfe zu holen, aber niemand glaubt ihm, dass ein Wal in seiner Wohnung liegt. Ebenso überfordert wie blind zur Rettung der Walin entschlossen, tut er alles, um dem langsam sterbenden Koloss zu helfen. Seine verzweifelten Bemühungen sind ein kafkaesker Grenzgang zwischen unerfüllter Liebe, Schuldgefühlen und Selbsterkenntnis.

Christian Mahlow Die Walin Illustrationen Joelle Vanderbeke Edition Outbird neu.jpg
 

Die Couch

Kurzfilm

Eine Frau mit Schlaflosigkeit, ein Psychotherapeut, ein Verbrechen und eine ungewöhnliche Behandlungsmethode.

Natalie Dupont kommt aufgrund starker Schlafstörungen zu dem Psychoanalytiker Dr. Mannick. Die getrieben wirkende Frau verspricht sich Besserung durch eine Psychoanalyse. Auf Nachforschen Dr. Mannicks, worin die Schlafstörungen ihren Ursprung nehmen, behauptet Natalie, ein Verbrechen begangen zu haben. Dr. Mannick ist überrumpelt, fängt sich aber gleich wieder und lässt sich von Natalie erzählen, wie es dazu gekommen ist. Er beobachtet sie genau und versucht herauszufinden, ob sie die Wahrheit sagt. Ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden beginnt. Doch alle Fragen, die auf ein Motiv abzielen, quittiert Natalie mit Schweigen. Da sie ihm keine Antworten auf seine Fragen liefert, versucht Dr. Mannick durch einen alten Kniff seines Fachs mehr über die mysteriöse Frau zu erfahren. Stellt sie eine Gefahr dar oder spielt sie ein Spiel mit ihm? Er entschließt sich, zu einem drastischen Mittel zu greifen, um Natalie die erwartete Hilfe zu bieten.

Genre: Psychodrama
Jahr: 2017
Dauer: 15 min
Regie: Joe Paul Kienast

Drehbuch: Christian Mahlow & Joe Paul Kienast
Produktion: ravir film

Filmplakat_die_Couch.jpg
 

Ausfahrt Pritzwalk

Hörspiel

Nachts allein in einem Traktor mit einer Flasche Schnaps auf der A24. Nachts allein in einem verrosteten Fiat voller Gerümpel auf der A24. An der ›Ausfahrt Pritzwalk‹ verwickeln sich der Fahrer und die Fahrerin in einen Unfall. Anders als erwartet, verbringen die beiden eine Nacht lang auf dem Standstreifen. Am Lagerfeuer und mit wärmenden Getränken lernen sich zwei Menschen kennen – besser als sie anfangs dachten.

Länge: ca. 28 Minuten
Autor: Christian Mahlow

Regie: Anne Mahlow

59a184eb-c53f-49ed-9c34-cea1d9b1c504.JPG